Jetzt hab ich sie auch, die Wunderdinger

Es ist so eine Sache mit den Airpods. Zugegeben, sechs Wochen Lieferzeit stellen den Charakter auf die Probe. Mehr als einmal habe ich mir gedacht "wenn sie nicht wollen, dann sollen sie sich den Krempel doch behalten!", aber schließlich gab es ein Happy End und der Paketbote hat mich sehr, sehr glücklich gemacht.   Und …

Überraschung: Graz hat die Apple FlyOver-Map!

Wer hätte sich das gedacht: Still, heimlich und leise hat Apple der ersten österreichischen Stadt den EyeCatcher 3D FlyOver verpasst. Und es ist nicht das omnipräsente Wien, auch nicht das festspiel-schwülstige Salzburg, nein: Die steirische Kernölmetropole Graz kann seit kurzem von allen Seiten in 3D bewundert und erkundet werden. Funktioniert mit iPhones und iPads ab …

Hardcore…

So also sieht es aus, wenn Mann sich furchtlos und voller Selbstvertrauen an die Reparatur eines iPhone 5 wagt. Verendet war im gegenständlichen Fall die Hauptkamera, das Leid hatte der Herr Sohn zu tragen - das lässt kein Vater lange auf sich sitzen. Aber, die Operation ist trotz zittriger Finger und beginnender Altersweitsichtigkeit bravourös geglückt, …

Siri kann richtig schlagfertig sein!

  Ok, es ist nur eine reine Spielerei von ein paar armen Hunden bei Apple, die sich hier austoben, aber gelacht habe ich trotzdem! Was mich allerdings wirklich nachdenklich stimmt: Die Anfrage haben meine Kinder gestellt...

Ein Desaster, das doch keines war…

Preisfrage: Was macht ein Mac-Benutzer, wenn die eingebaute Festplatte beschlossen hat zu verenden? Lösung: Er macht sich keine Sorgen. Zumindest nicht, wenn ein paar Kleinigkeiten drumherum stimmen: Der Mac ist entweder noch in Garantie (bei mir nicht) oder man hat einen gültigen AppleCare-Vertrag (den hatte ich allerdings schon) Man verfügt über ein ordentliches TimeMachine-Backup, welches …

Erstmals im Allerheiligsten

Lange hat's gedauert, aber vergangene Woche hat es auch mich zum ersten Mal in einen Apple Store verschlagen, und zwar in den zu Hamburg am Jungfernstieg. Very impressed, trotzdem nichts gekauft... 😊

Wenn schon Internet Services, dann aber richtig!

Also mich als alte Bastel-Seele hat die Idee, welche hinter IFTTT steht, sofort begeistert: Man nehme alle möglichen Online-Services und Spielereien, bei denen man sich jemals registriert, hat, füge ein paar IFTTT-Receipes als Klebstoff und Bindeglied hinzu und erfreue sich an einem Mehrwert, den die einzelnen Dienste allein niemals geschafft hätten. Neuerdings sogar als iPhone-App …

Wundersame Akku-Heilung

Ich hatte neulich das gar nicht so kleine Problem, dass der Akku meines iPhone 5 nur mehr wenige Stunden durchgehalten hat. 5:15 Uhr vom Tropf geholt, ab zum Zug, bisschen Musik hören, bisschen spielen, bisschen Social Media. Normaler Kram eben. Aber um 11:00 Uhr war der Akku flach - WTF??? Ein bisschen Neugier, ein bisschen …

Und wieder die Beherrschung verloren!

Himmel nochmal, so darf das aber nicht weitergehen, sonst verarmt die Familie... Das Ding sieht nicht nur verdammt gut aus, es ist auch noch perfekt verarbeitet und als Krönung funktioniert es auch noch sehr gut. Und ein weiterer Schritt in die Post-PC-Welt ist getan. Den seligen Herrn Jobs haben sie alle ausgelacht, als er damals …