Weil´s grad zum Datum passt…

…es gibt ja immer noch nichts Gruseligeres als die gute, alte katholische Kirche…

IMG_0093

Was soll man von einer Religion halten, welche ein offensichtliches Vergnügen daran hat, tote Gebeine prunkvoll zu schmücken und der Öffentlichkeit in goldverzierten, gläsernen Sarkophagen darzubieten? So gesehen in der Stiftskirche von Engelszell, wo die letzten braven Trappisten Österreichs – laut eigenen Angaben nur mehr vier an der Zahl – sich redlich, jedoch vermutlich erfolglos, gegen das Aussterben wehren.

Jedoch – die Fratres blicken nicht nur wehmütig zurück auf schon damals nicht bessere Zeiten, nein, sie brauen neben allerlei Magenbitter und Likören ein recht süffiges Bier, das originale Trappistenbier:

IMG_0105

Dieses wundervolle Getränk alleine würde die Rettung des Ordens rechtfertigen! Prosit Allerheiligen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s