Ein wahres Monster!

Grundgütiger!!!

Wenn man zum ersten Mal so unvermittelt vor diesem Monster aus Stahl steht, befallen einen spontan eine Menge Gefühle, aber alle haben irgendwie mit Faszination und Angst zu tun. Es scheint, als ob irgendein Alien seine Schreibtischlampe vergessen hätte und man wartet darauf, dass diese Ansammlung von schwerem, massiven Metall sich in Bewegung setzt und einen zu verfolgen beginnt. Und irgendwann traut man sich doch und man nähert sich diesem Etwas und man gelangt zu einer erstaunlichen Erkenntnis: Dieses Ding wurde vermutlich nicht von 666 Dämonen im tiefsten Pfuhl der Hölle geschmiedet und es will auch nicht töten, sondern es will nur bereits tote Tiere schmackhaft zubereiten! Es ist ein Griller. Oder eher: Vater und Mutter aller Griller. Und man beginnt die Mechanik zu begreifen und den Sinn der schwebenden Feuerstellen zu erahnen. Man sieht, erkennt, staunt und begreift. Zumindest ein bißchen. Derjenige, der das alles begreift, der es erdacht und gebaut hat, der kriecht irgendwo in den stählernen Eingeweiden dieses Ungeheuers herum, justiert, schraubt, fixiert. Franz Derler heisst der Mann und von Metallbearbeitung versteht er offensichtlich eine Menge. Von der nötigen Fantasie ganz zu schweigen, die man braucht um sich DAS auszudenken. Und auch einen Namen hat das Ding: „G´staudahauf´n-Koucha“, wer mit der Deutung der Bezeichnung Probleme hat, dem seien einige Semester in tiefstem Stoasteirisch empfohlen, vorzugsweise in Baierdorf bei Anger, in der Heimat dieser unheimlichen Schöpfung…

Der "G´staudahauf´n-Koucha"

...böse...

Seit diesem Tag sind Weber & Konsorten nur mehr lächerliche Blechbüchsen, unwürdig und schwach…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s