Die moderne Weiblichkeit…

So, jetzt habe ich den Salat: Die Gnädigste will ein iPad! Das ist der Masterplan. Nicht, dass ich mir mit tausend Ausreden, hundert Heimlichkeiten und letztlich einer einzigen aus-dem-Bauch-Bestellung selbst so ein Wunderding aus Cupertino holen könnte, wohl wissend, den Familienfrieden auf lange Zeit ernsthaft zu gefährden. Diese Zeiten sind vorbei. Die Frau von heute verteufelt nicht des Mannes Spielsachen, entlarvt die  Goodies nicht als zu teuer, zu unvernünftig und einzig die Midlife-Crisis befeuernd, nichts von all dem. Die Frau von heute will den Krempel selbst haben!

Puh!

Und so erging der Auftrag an mich, ein iPad möglich zu machen, ihr Macbook für den Weitergebrauch durch den ältesten Sohn vorzubereiten und für ihre nicht durch das iPad abzudeckenden Bedürfnisse noch nebenbei einen Mac Mini zu organisieren. Das kam übrigens schon eher beiläufig. Abgebrüht und konsequent. Mein Gott, ich habe ein Monster geschaffen!

Dies wollte ich festhalten. Die Trümmerfrauen sind ausgestorben. Der klassische Nerd ist in diesen Tagen immer öfter auch weiblich. Und ich habe so ein Exemplar erwischt!

Schöne neue Welt…

2 Antworten auf “Die moderne Weiblichkeit…”

    1. …jaja, Ihr Weiberleute seid heute gefährlicher denn je – es gelingt uns Mannsbildern fast nicht mehr, den Schleier des Geheimnisvollen um unsere Spielzeuge zu legen und den ganzen Krempel als unheimlich wichtig erscheinen zu lassen. Ihr habt nachgezogen. Im Endeffekt ist das für mich einfach nur teuer, denn ich muss jedes Spielzeug zweimal kaufen – einmal für mich und einmal als Opfergabe an die Göttergattin…
      Fazit nach fünf Jahren Umhertreibens in der Apple-Welt: Zwei iPhones, zwei iPads, ein Macbook, ein Macbook Pro, ein iMac – wohin soll das noch führen… 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s